Ask Your Question
0

Was mache ich, wenn ich zu viele Module gewählt habe?

asked 2012-10-03 20:36:42 +0200

noxumbraque gravatar image

Wenn ich im 1. Semester merke, es sind zu viele - ich komme nicht hinterher. Was sollte ich dann tun?

edit retag flag offensive close merge delete

4 answers

Sort by » oldest newest most voted
2

answered 2012-10-04 16:10:26 +0200

patzi gravatar image

Ich empfehle Dir nach eigenem Ermessen zu entscheiden welche Kurse Du schaffst und welche nicht und das gilt nicht nur fürs erste Semester. So kannst Du Dich auf die Kurse mit Erfolgsaussichten konzentrieren. Wichtig ist auch dass Du diese Entscheidungen mit deinen Übungsparter_innen absprichst!

Im https://www.mi.fu-berlin.de/kvv/semester.htm?iid=1 (KVV) kannst Du dich jederzeit austragen, aber im Ecampus geht das das nach Oktober/April nicht mehr. Meine Erfahrung ist dass es nach Ende dieser Frist auffällt wenn es zu viel wird, aber das Campus Management lässt sich auch gut ignorieren.

edit flag offensive delete link more

Comments

Ignorieren versaut halt den Freiversuch. Evtl. kann man mal im Prüfungsbüro lieb fragen, ob die einen wieder austragen. Wobei meine Erfahrung ist, dass am Ende eh alle zu faul sind nochmal auf die Nachklausur zu lernen.

marian gravatar imagemarian ( 2012-10-06 06:14:34 +0200 )edit

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man sich beim http://www.imp.fu-berlin.de/fbv/pruefungsbuero/index.html (Prüfungsbüro) jederzeit abmelden kann. Man schreibt das rel. formlos auf ein Blatt Papier (Name, Matrikel-Nr, Modulname & -bezeichnung) und unterschreibt das Ganze. Entweder schmeißt man das in Frau Zentiks Briefkasten oder geht zu ihr in die Sprechstunde - Letzteres bedeutet viel Wartezeit.

noxumbraque gravatar imagenoxumbraque ( 2012-10-06 10:32:13 +0200 )edit
2

answered 2012-10-04 02:47:04 +0200

kruchris gravatar image

Wenn es in den ersten paar Wochen ist melde dich direkt von einigen wieder ab. Dies läuft innerhalb einer Frist direkt über das Campusmanagement. Bei Kursen, die erst nach der Frist beginnen ist es meist über den Professor möglich.

Ist die Frist schon abgelaufen, so ist es das wichtigste, dass du durch einige so durchkommst, dass du zufrieden bist. Mach für die restlichen am besten nur so viel wie möglich ist ohne die Hauptkurse zu vernachlässigen. Das kann entweder heißen, dass du für einen Teil nichts mehr tust, und auf das nächste Semester spekulierst, oder die Vorlesung besuchst, damit du wenigstens den Stoff im nächsten Semester schon einmal gehört hast, oder aber dass du auf die Nachklausur spekulierst.

edit flag offensive delete link more
1

answered 2012-10-03 20:59:39 +0200

marian gravatar image

Such dir das aus, für das du bisher am wenigsten gemacht hast, geh nicht mehr hin, und mach es im nächsten Semester noch mal. Hilft ja nix, stattdessen alle Prüfungen zu verhauen.

edit flag offensive delete link more
0

answered 2012-10-30 01:10:16 +0200

ca gravatar image

Im diesem Semester kann man sich im Campus-Management noch bis kommenden Freitag, 2. November, um 24 Uhr abmelden.

edit flag offensive delete link more

Comments

@ca konkreter im WS 12/13 geht die Frist im CM bist 2.11.12

patzi gravatar imagepatzi ( 2012-10-30 01:48:47 +0200 )edit

Your Answer

Please start posting anonymously - your entry will be published after you log in or create a new account.

Add Answer

[hide preview]

Question Tools

1 follower

Stats

Asked: 2012-10-03 20:36:42 +0200

Seen: 389 times

Last updated: Oct 04 '12