Ask Your Question

Revision history [back]

click to hide/show revision 1
initial version

Tipp2: fachhöhere Kommilitonen fragen. Denn diese haben oftmals eine enorme Sammlung an Fachbüchern und können auch Empfehlungen abgeben.

Tipp3: Dropbox. Um große Dateien zu synchronisieren, die sich schlecht per eMail schicken lassen, oder auch für sich selbst eine Datensicherung anzulegen, nutzen Studenten gerne Dropbox. Da sich in vorherigen Semestern andere Studenten (z.B. ich) die Mühe gemacht haben, die kostenlosen Kapitel von Büchern zusammenzufassen, liegen diese in gemeinsamen Ordnern unserer Dropboxen. Um jedoch Zugang zu diesen zu bekommen, sollte man fachhöhere Kommilitonen, seinen Mentor oder Tutor ansprechen.